THEODOR-FLEITMANN-GESAMTSCHULE

seit 2016

Talente entfalten. Wissen erwerben. Verantwortlich handeln.

Die Gesamtschule II ist eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens. Sie bietet den Kindern die Möglichkeit, alle schulischen Abschlüsse bis hin zum Abitur zu erwerben. Bis zum Abitur beträgt die Schulzeit neun Jahre („G9“). Die Gesamtschule II ist in dieser Hinsicht eine Alternative zum achtjährigen Gymnasium („G8“). Die Kinder haben mehr Zeit, zu reifen und sich persönlich zu entwickeln. Unter dem Motto: Talente entfalten – Wissen erwerben – verantwortlich handeln, wird die Gesamtschule II ihre Arbeit gestalten. Im Mittelpunkt stehen das Kind und die Entfaltung seiner Möglichkeiten. Jedes Kind ist mit seinen einzigartigen Fähigkeiten eine Bereicherung für die Schulgemeinde.

In dem Haus des Lernens dieser Schule sind alle Kinder willkommen: Kinder mit unterschiedlichen Begabungen, Kinder aus unterschiedlichen Kulturen, Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Gerade diese Vielfalt ist der Schlüssel für erfolgreiches Lernen in der Gesellschaft der Zukunft.

#ecj betreut die TFG seit 2016 und hat zur Neueröffnung der Schule ein neues Corporate Design und eine Wordpress-Website „springen lassen“.

Zur Website